Sport und Diät Forum - Diät, Abnehmen, Sport
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Fitboot-Fat-Kill-Camp oder Diätcamp
(1 Leser) 1 Besucher
Zum Ende gehen
THEMA: Fitboot-Fat-Kill-Camp oder Diätcamp
#337
Sandra
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Fitboot-Fat-Kill-Camp oder Diätcamp vor 4 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Timo,

vielen Dank für deinen Beitrag. Er hat mich nicht nur zum Nachdenken gebraucht, sondern auch einer Entscheidung näher. Wenn ich nächste Woche noch den Termin mit meinem Chef klären kann, werde ich 21 Tage Diätcamp buchen. Ich traue mir das Fatkill einfach noch nicht zu, lasse mich aber gerne vor Ort vom Gegenteil überzeugen (oder auch nicht ). Außerdem ist quasi schon fest geplant nächstes Jahr noch einmal mit einer Freundin ein Camp mitzumachen, da sie leider keinen Urlaub bekommt. Wenn ich also vom Camp annähernd so begeister bin, wie ich jetzt schon Vorfreude verspüre, dann machen wir das auf jeden Fall.

Ich bin zwar nicht unsportlich und habe auch wieder angefangen, aber bin so übergewichtig, dass ich vielleicht doch erst mal einen Schritt nach dem anderen machen sollte.

Jetzt hoffe ich nur noch auf die Zustimmung meines Chefs und das bis dahin noch ein Plätzchen im Diätcamp frei ist. Und dann kann ich mich auf 3 Wochen Sport und Spass freuen. Vielleicht kann ich während des Diätcamps ja auch mal in das FatkillCamp reinschnuppern, das teilweise parallel läuft. Auf jeden Fall gibt mir die Vorfreude jetzt schon Auftrieb und spornt mich an sportlich aktiv zu sein.

Viele Grüße
Sandra
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#334
paul1975
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aw: Fitboot-Fat-Kill-Camp oder Diätcamp vor 4 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Sandra!
Ich habe Deine Frage im Forum gelesen und fühlte mich an die Unsicherheit vor meinem ersten Camp zurück versetzt Da dachte ich, der schreib ich mal.
Vielleicht kurz meine Erfahrungen:
ICh war bisher 2 mal in Regenstauf, jeweils zum Fatkill Camp. Das erstemal eher aus missionarischer Sicht, da mein Freund langsam aber sicher schwer aus dem Lack ging und inzwischen massive gesundheitliche Probleme hatte. Da waren wir 10 Tage im Mai 2011 bei Wasiliois. Ergebnis hier war das mein Freund während dem Camp zwar "nur" knapp 4 Kilo verloren hat, aber auf dem Weg den Spass am Sport gefunden hat (er hatte vorher NIE Sport gemacht) und bis heute 25 kg abgenommen hat. Er war wie gesagt sehr unsportlich und verhältnismäßig übergewichtigt. Allerdins hatte er nie Probleme mit Gelenken und eine relativ starke Muskulatur. Das 2. mal war ich alleine dieses Jahr über Ostern für 17 Tage da und hatte eine ziemlich coole Truppe, in der teilweise bis 15 kg abgenommen wurde ohne viel Muskulatur zu vernichten. Ergebnis der beiden Besuche ist, dass ich so eine Art Fan von Campurlauben geworden bin und Ende August das erste mal zusammen mit meiner Liebsten da bin...
Fazit : Wenn Du prinzipiell nicht extrem übergewichtig (also ich habe beim ersten Camp 93 kg bei 183cm gewogen, mein Ferund 110 kg bei 188cm) und keine Gelenkprobleme hast würde ich persönlich Dir das Fatkill Camp empfehlen. Die Ernährung ist hier meines Erachtens identisch, nur die Intensität der Sporteinheiten ist geringer. Der Spassfaktor ist im Fatkill für bedingt sportliche Leute wesentlich größer.
Kleiner Tipp: Schau doch das Du einen Termin bekommst wo beides läuft, das ist sehr häufig der Fall, dann kannst Du bei Überlastung immer noch ins Diätcamp wechseln.
Ich hoffe Das hilft Dir weiter !

Liebe Grüße
Timo
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#332
Sandra
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Fitboot-Fat-Kill-Camp oder Diätcamp vor 4 Jahren, 11 Monaten  
Hallo,

ich bin zufällig auf diese Seite gestossen. Okay, nicht ganz zufällig, da ich eine Möglichkeit suche im Urlaub abzunehmen. Den inneren Schweinehund zu überwinden und endlich wieder Spaß am Sport und der richtigen Ernährung zu finden. Natürlich habe auch ich schon viel ausporbiert und einiges hat geholfen ... aber im Moment ... ich schaffe es alleine nicht mich aufzuraffen und endlich durchzustarten. Deswegen bin ich hier.
Eigentlich denke ich, dass ein Diätcamp für mich sinnvoller ist. Vielleicht auch weil ich denke, das es etwas weniger anstrengend ist (und das meine ich nur im Vergleich, also nicht falsch verstehen). Eigentlich mache ich gerne Sport und war früher (in meinen leichteren Tagen) auch sehr sportlich, nur leider im Moment nicht.
Jetzt stellt sich für mich die Frage ... Bootcamp oder Diätcamp? Würde gerne direkt 3 Wochen, kann aber erst ab Mitte September Urlaub nehmen, bin dann aber flexibel.
Vielleicht mag mir hier jemand Tipps geben oder schreibt mir auch gerne von seinen eigenen Erfahungen. Ich würde mich sehr freuen!
Vielen Dank vorab. Sandra
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen
zurück nach oben
© 2017 Aktiv-Powertours Ltd. & Co. KG · Bayernstraße 19 · D-93128 Regenstauf · Tel. +49-9402-937543




siegel miha bodytec basic zertifikatmember of instructors unitespersonaltraining.pro fitness qualitätssiegel

Aktiv Powertours® ihr Sportportal, Diätportal und Gesundheitsportal! Alles rund ums Abnehmen, Diät, Sport, Training, Diätrezepte, kostenlose Diätsoftware, Ernährungsmanger, Tipps und Tricks von Profis. Blog für Sportler. Weiter finden Sie eine Reihe von Empfehlungen wie Sportliteratur, Nahrungsergänzungsmittel, Sportcamps, Fat-Camps, Diätcamps, Personaltraining, Personaltrainer, Regensburg, Fitnessexperte, Diätexperte, Fitnessprofi, Diätprofi, Personaltrainer, Cheftrainer Wasilios Wamwakithis. Aktiv Powertours® ist marktführer im Bereich Sportacmp, Diätcamp, Bootcamp, Fitnessbootcamp in Deutschland und Europa.