Sport und Diät Forum - Diät, Abnehmen, Sport
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09
(1 Leser) 1 Besucher
Zum Ende gehen Top: 1
THEMA: Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09
#167
Norbert
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09 vor 7 Jahren, 10 Monaten  
Hallo zusammen,

nun ist schon eine ganze Weile vergangen, aber auch ich wollt noch ein Feedback für's Forum abgeben.

Zunächst einen ganz herzlichen Gruß an Irina und Wasili.

Nachdem sich sportlich, mit unter aus beruflichen Gründen aber auch aus Faulheit, bei mir im letzten Jahr nicht allzu viel getan hat, hab ich mich im Internet auf die Suche nach nem Fitnesscamp gemacht und bin Gott sei Dank auf ATP gestossen. Ohne zögern meldete ich mich an; Zweifel kamen erst kurz vor Campbeginn. Größte Bedenken meldeten sich dahin gehend: wie ist der Leistungsstand der Gruppe und wie sind die Gruppenmitglieder so drauf (sympatisch, steif o.ä.). Aber letztlich war dieses Camp das beste was ich machen konnt. Alles hat rundum gepaßt:

- super Truppe (wir haben uns alle ausnahmslos verstanden; es wär man mit Freunden im Urlaub)
- organisatorisch hat alles bestens geklappt
- die Trainier/innen waren alle hoch motivierend, äußerst sympatisch und vermittelten höchste Kompetenz
- das Sportangebot war vielfältig, abwechslungsreich und durchaus machbar (es war alles dabei von div. Ballspiele über Kickboxen/Karfttraining hin zu Pilates); des Weiteren waren die Sporteinheiten und die Pausen optimal ausgeklügelt
- auf unterschiedlichste Leistungsstände der Gruppenmitglieder in den einzelen Sportdisziplinen wurde geachtet (soll heißen jeder wurde mit gezogen und entsprechend [angenehm; ohne Beleidigungen o.ä.] motiviert mehr zu geben), sodass keiner den Anschluss verlor oder gar die Lust weiterzumachen

Unglaublich dass die verordnete Zwangsdiät (freiwillig hätt ich die nicht mitgebucht, schließlich hätt ich meines Erachtens auch nur mit Sport abgenommen) durchhaltbar war, was allerdings insbesondere auf den Gruppenzusammenhalt zurückzuführen war. Insgesamt konnt mer hierdurch allerdings in kürzester Zeit die besten Ziele (konkret bei mir 5,5kg) erreichen.

Nach einer anfänglichen Euphorie ist mehr oder weniger wieder Alltag eingekehrt. Zwar mach ich weiterhin Sport und acht aufs Essen, aber nicht in dem anfänglichen Pensum wie direkt nachdem Camp.

FAZIT: Ich durfe zwei einzigartige Wochen mit ganz wundervollen Menschen erleben, die die körperlichen Anstrengungen und die Genußentzüge mehr als überkompensierten. Bei nächster Gelegenheit bin ich wieder in Regenstrauf.

Herzlichen Dank an Irina, Wasili und alle anderen Trainierinnen.

Es grüßt Euch herzlichst aus dem sparsamen Schwabenländle,
Norbert
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#151
Sandra Kölling
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09 vor 7 Jahren, 11 Monaten  
Hallo Wasi und Irina,

ich habe es als "technisch Unbegabte" endlich geschafft ins Forum vorzustoßen und grüße euch ganz lieb aus Sachsen.

Hab mich gestern sehr über euren Anruf gefreut und möchte mich auf die Art bei euch bedanken, in dem ich ein paar Zeilen über die 2 Wochen im Fitnessbootcamp Fat-Kill schreibe. (Möchte dazusagen, ich werde dafür nicht bezahlt !!!

Ja, dieses Jahr war halt mal kein Faulenz-Strand-Urlaub angesagt, sondern ich wollte halt nach 2 Jahren Sportabstinenz und ein paar Kilos zuviel auf der Waage wieder etwas für mich und meinen Körper tun.

Und ich kann nur sagen, es hat sich in jeder Hinsicht mehr als gelohnt.Euer Camp ist das Beste, was mir in diesem Jahr passiert ist. Zum einen habe ich wieder Spaß am Sport entdeckt, ihr habt uns zwar manchmal ganz schön gequält , es hat aber alles Riesenspaß gemacht. Und ihr habt euch um alles ganz lieb gekümmert und seid auch, was ich ganz wichtig fand, auf jeden individuell eingegangen. Und das fand ich wahnsinnig motivierend ! Zum Anderen habe ich auch ganz viel über richtige Ernährung gelernt. Und das Beste: Es hat funktioniert !!

Zum Beweis meine Werte: Zu Beginn des Camps wog ich (mit Klamotten) 78,7 kg , hatte in den 2 Wochen bereits 3 kg abgenommen, und gleichzeitig 1 kg Muskelmasse aufgebaut. D.h. der Körperfettanteil ist gleichzeitig gesunken. Auch meine Fitness hat sich gesteigert, was ich ganz deutlich an den Schwierigkeitsstufen meines Heimtrainers merke. Ich muss dazusagen, dass wir auch ein Superteam waren und ich mich gefreut hab, so nette Leute kennengelernt zu haben. Wir mailen uns auch nach dem Camp weiter und motivieren uns so gegenseitig. Wollen uns auch nächstes Jahr für eine Woche nochmal bei euch treffen

Ja, und so bin ich meinem Ziel 65 -66 kg schon ganz nah gekommen. Am Wochenende hat die Waage 66,4 kg angezeigt und so hat sich das Camp für mich mehr als bezahlt gemacht. Und das alles ohne Hungern oder Diät, nur mit richtiger Ernährung (Fettarm, abends Eiweißshake oder Mahlzeit ohne Kohlenhydrate) und Sport. Z.Zt. mache ich Sport noch 3-4 mal pro Woche. Auf Dauer soll es sich bei mind. 2-3 mal regelmäßig einpendeln.

Also nochmal DANKE für 2 tolle Wochen !!!

Ein kleiner Tipp für die, die dieses Camp besuchen wollen:

Aller Anfang ist schwer. Nicht denken, dass man was geschenkt bekommt. Auch uns ist es am Anfang nicht leicht gefallen auf Süßes zu verzichten und mehr Sport am Stück zu machen, als wir je in unserem Leben vorher gemacht haben. Aber ihr könnts ruhig glauben, mit mehr Spaß, proffesionellen Trainern, und netten Menschen die sich um euch kümmern und mit Herz und Seele dabei sind, findet ihr das so schnell nicht wieder !!!!

Freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr

Seid lieb gegrüßt von

Sandra
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#146
Garon
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09 vor 7 Jahren, 11 Monaten  
Hi Wasi und Irina,

ich habe bis heute mit meinem Eintrag gewartet, da ich abwarten wollte wie das Ergebnis 4 Wochen nach dem Camp aussieht und ich bin mehr als zufrieden!

Bereits im Camp hatte ich über 3 Kilo abgenommen und gleichzeitig Muskelmasse aufgebaut, sowie meinen Bauumfang um 3 cm reduziert . Daheim habe ich direkt mit der Di Pasquale - Methode weitergemacht, wenn auch durch Beruf und andere Verpflichtungen mit deutlich weniger Sport, meist jedoch noch etwa 4 - 5 Stunden in der Woche. Am Wochenende habe ich die Diät dann ausgesetzt, so dass ich auf Geburtstagen und sonstigen Anlässen nicht zu sehr verzichten musste. Dadurch hatte icch auch den Heißhunger auf 'verbotene' Nahrungsmittel unter der Woche im Griff, da ich es am Wochenende ja essen durfte. Es ist mir klar, dass man so nicht so leicht zur Ketose kommt, aber Di Pasquale ist nicht wirklich alltagstauglich, wenn man noch einen fordernden Beruf hat, der nichts mit Sport zu tun hat.

Ich habe so weitere 4 Kilo abgenommen und den Bauchumfang um noch mal 3 cm reduziert. Alles in allem habe ich bis jetzt folgende Ergbnisse, mit denen ich sehr zufrieden bin:
Gewicht von 84 kg auf unter 77 kg: über 7 kg weniger
Bauchumfang von 92 cm auf 86 cm: 6 cm weniger

Das war für mich das Wichtigste am Camp, denn dafür bin ich hingegangen. Dass ich dabei so nette Leute kennenlerne, die mir das Durchhalten so viel leichter gemacht haben, damit hatte ich nicht gerechnet. Die Natur des Camps schweißt einen geradezu zusammen und gemeinsam kann man die Anstrengungen und Entbehrungen besser ertragen. Es ist eine sehr fordernde Zeit, aber auch eine sehr belohnende und ich plane bereits meine nächsten Besuche bei Euch.

Eure Fragen gehe ich einfach mal der Reihe nach durch, sofern ich sie nicht schon vorher beantwortet habe:

- Spaßfaktor: sehr hoch! Ich habe Spiele (wie Beach-Volleyball oder Tischtennis), um die ich sonst einen großen Bogen gemacht habe, gelernt und genossen. Dazu noch andere Sportarten kennengelernt und das immer mit netten Trainern!

- Verbesserung der Fitness: ich habe mein Laufprensum im Vergleich zu vorher deutlich erhöht und jogge mittlerweile über 10 km ohne abzusetzen, wobei mein Puls um etwa 30 Punkte niedriger bleibt als vor dem Camp!

- Aufbau von Muskulatur: im Camp habe ich Muskeln aufgebaut, in den letzten 4 Wochen blieb es aber allenfalls gleich, vielleicht habe ich auch etwas abgebaut. Sobald ich Di Pasquale absetze werde ich wieder mit Krafttraining anfangen, momentan konzentriere ich mich bei meiner begrenzten Zeit lieber auf den Fettabbbau.

- Betreuung während des Fitnessbootcamp: die Betreuung war einfach hervorragend, sowohl von Euch beiden als auch von allen Trainnerinnen. Wir haben immer Antworten auf unsere ständigen Fragen bekommen und auch beim Programm seit Ihr auf unsere Wünsche eingegangen. Macht weiter so, da gibt es meiner Meinung nach nichts zu verbessern!

- Empfehlung für andere Teilnehmer - Fitnessboootcamp: lasst zunächst mal alle Nahrungsmittel daheim, Essen wie Getränke. Ihr braucht kein Obst, kein Cola light und schon gar keine Süßigkeiten! Nehmt viele Sportklamotten mit, da man je nach Camp bis zu 4 schweißtreibende Sporteinheiten pro Tag durchzieht. Ich kann dabei empfehlen, möglichst alles aus einer Farbe mitzubringen, dann kann man alles nach ein paar Tagen zusammen in die Waschmaschine werfen (ich hatte fast nur schwarze Sachen dabei).

Mein Fazit zur Eurem Camp: ein tolles Erlebnis und eine einzigartige Erfahrung, die ich gerne wiederholen möchte!

Gruß, Garon
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#145
Vicky
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09 vor 7 Jahren, 11 Monaten  
Hi Wasili und Irina!
Zwei Wochen sind seit unserer Rückkehr aus dem Camp nun vergangen. Höchste Zeit Rückmeldung zu geben:

Dieses Jahr stand also kein Strandurlaub oder Faulenzurlaub auf dem Programm. 7 motivierte junge Leute hatten sich entschieden, Anfang Juni 2009 bei euch, ATP, das Fitnessbootcamp Fat Kill zu machen. Das dieses Camp nicht nur Sport von Früh bis Spät bedeutete, sondern auch Diät und strickte Ernährungsumstellung, wurde uns erst vor Ort klar. Aber gemeinsam waren wir stark, sowohl beim Sport als auch bei der Ernährung. Nach 2 Wochen voller Schweiß, Muskelkater, vielem Lachen und mancher Sehnsucht nach Schoki oder Ähnlichem, haben alle ihre Ziele erreicht.
Die 2 Wochen bei euch haben mir und uns sehr gut gefallen. Durch das vielfältige Angebot der Sportarten mit immer Toptrainern, war wirklich für jeden was dabei und / oder hat Spaß an einer neuen Sportart gefunden.
Die gesamte Organisation war super, die Gruppe Bärenstark (freue mich, dass wir weiter Kontakt haben) und ihr beide ein super Team. Ihr steckt sehr viel Arbeit, Mühe und vor allem Liebe in ATP und macht es zu etwas ganz besonderem. Ich bin froh, ATP im Internet gefunden zu haben und ein Teil davon gewesen zu sein. Ich kann Fitness Boocamp Fat Kill jedem empfehlen, der Spaß am Sport hat, Spaß in der Gruppe zu arbeiten und dabei nebenbei fit zu werden und das ein oder andere überschüssige Kilo leichter zu werden.
Ich bzw. wir werden auf jedenfall wieder kommen und weiter an unseren im Camp erzielten Zielen arbeiten!
Macht weiter so! Eure Vicky
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#142
Denise
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09 vor 7 Jahren, 11 Monaten  
Hallo ihr Lieben!

So auch ich finde mal die Zeit dazu mich hier als Erste zu verewigen

Also das Camp fand ich super toll!!

Unsere Gruppe war wirklich super wie auch der Gruppenzusammenhalt! Wir haben jedenfalls alle im Sinn nächstes Jahr alle zusammen nochmals zu kommen und das ganze zu wiederholen!

Der Spassfaktor war echt genial, aber natürlich mussten wir auch an unsere Grenzen gehen! Ich meine wen Wasili so neben einem steht wen man gerade Liegestützen machen sollte dann macht man einfach auch wens nicht mehr geht Das war echt sehr effektiv

Alles war auch top organisiert, die Leute super freundlich und sehr flexibel...


Ich hab es wirklich sehr genossen, hatte eine super Zeit und konnte auch vieles mit nach Hause nehmen in Sachen Ernährungslehre (oder das verstoffwechseln:P ) und auch welcher Sport zu mir passt und was ich wie trainieren kann.


Ich bedanke mich jedenfalls für die tolle Zeit und bin mir sicher, dass es nicht das letzte Mal war das ich bei euch war

Liebe Grüsse

eure Denise aus der Schweiz!
 
Gespeichert Gespeichert
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#139
Aptianer333
Sport ist ein Weg um frei zu werden,frei zu sein..
Administrator
Beiträge: 125
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Geschlecht: männlich azewa7 www.camp-spezialist.de Ort: Regenstauf Geburtstag: 07.04
Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09 vor 8 Jahren  
Fitnessbootcamp Fat-Kill vom 07.06.-20.06.09

Hallo liebe Teilnehmer des Fitnessbootcamp Fat-Kill!

Wir freuen uns, dass es euch bei uns gefallen hat und die Ergebnissen in eurem Sinne waren (sind). Schreibt doch bitte einige Zeilen hier in unserem Forum über eure Erfahrungen... welche ihr in unserem Fitnessbootcamp Fat-Kill gemacht habt.

  • Effektivität

  • Spaßfaktor

  • Abnehmen, Gewichtsreduktion

  • Verbesserung der Fitness

  • Aufbau von Muskulatur

  • Reduktion des Körperfettanteils

  • Betreuung während des Fitnessbootcamp

  • Empfehlung für andere Teilnehmer - Fitnessboootcamp

  • usw.

    Für alle nochmal - den Link für die kostenlose Diätsoftware findet ihr hier: aktiv-powertours.com/diaet-software/diaet-software.html

    Eure erbrachte Leistung sowie Durchhaltevermögen, Motivation und Teilnahme war aus unserer Sicht sehr gut.

    Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg beim Powern!

    Aktiv Powertours -Team
     
    Gespeichert Gespeichert
      Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
    Zum Anfang gehen
    zurück nach oben
    © 2017 Aktiv-Powertours Ltd. & Co. KG · Bayernstraße 19 · D-93128 Regenstauf · Tel. +49-9402-937543




    siegel miha bodytec basic zertifikatmember of instructors unitespersonaltraining.pro fitness qualitätssiegel

    Aktiv Powertours® ihr Sportportal, Diätportal und Gesundheitsportal! Alles rund ums Abnehmen, Diät, Sport, Training, Diätrezepte, kostenlose Diätsoftware, Ernährungsmanger, Tipps und Tricks von Profis. Blog für Sportler. Weiter finden Sie eine Reihe von Empfehlungen wie Sportliteratur, Nahrungsergänzungsmittel, Sportcamps, Fat-Camps, Diätcamps, Personaltraining, Personaltrainer, Regensburg, Fitnessexperte, Diätexperte, Fitnessprofi, Diätprofi, Personaltrainer, Cheftrainer Wasilios Wamwakithis. Aktiv Powertours® ist marktführer im Bereich Sportacmp, Diätcamp, Bootcamp, Fitnessbootcamp in Deutschland und Europa.