in unserem sport und diät portal erhalten sie kostenlose tipps rund ums abnehmen


Mineralien, Elektrolyte, Spurenelemente

Mineralien und Spurenelemente sind lebensnotwendig, aber sie müssen dem Körper mit der Nahrung zugeführt werden, denn wir produzieren sie nicht selbst. Mineralstoffe und Spurenelemente helfen dem Körper beim Bau von Zellen und wirken mit beim Ablauf tausender unterschiedlicher Stoffwechselreaktionen. Die Elemente sind Teil der Enzyme (körpereigene  Eiweißverbindungen) oder arbeiten mit ihnen zusammen, und die Enzyme wiederum steuern die Stoffwechselreaktionen.


Auch in den Hormonen finden sich Mineralien und Spurenelemente. Was kaum bekannt ist: schon geringste Mengen eines Minerals oder Spurenelementes können enorme Auswirkungen auf den Zustand unseres Organismus haben - im positiven wie im negativen Sinne. So erklärt sich, dass bei Mangelerscheinungen eines Spurenelementes im Körper bereits die Zufuhr von einigen Mikrogramm des entsprechenden Elementes eine dramatische Verbesserung der Gesundheit bewirken kann!


Andere Spurenelemente wiederum wie Quecksilber, Cadmium, Arsen und Blei sind giftig. Hier können bereits geringste Mengen zu negativen, bis hin zu tödlichen Veränderungen im Organismus führen. Doch auch wenn sich im Normalfall nur äußerst geringe Mengen von den gefährlichen Schwermetallen nachweisen lassen, so ist es doch wichtig zu wissen, dass sie die essentiellen, also lebensnotwendigen Mineralstoffe in ihrer Funktion blockieren oder verdrängen können.


Mineralstoffe kommen in fast allen Lebensmitteln vor, egal ob tierisch oder pflanzlich. Mengenelemente finden sich in hoher Konzentration in unserem Körper und werden deshalb täglich in Gramm – Mengen benötigt. Bei Spurenelementen reichen hingegen Tagesdosierungen im Bereich von tausendstel oder sogar nur millionstel Gramm.


Mineralstoffe erfüllen zahlreiche Funktionen für unsere Knochen und Zähne und kommen z.B. nicht ohne Calcium und Magnesium aus. Auch in Blut, Nerven und Muskeln sind beide unverzichtbar. Natrium, Kalium und Chlorid regeln den Wasserhaushalt im Körper. Ohne Eisen kann das Blut keinen Sauerstoff transportieren. Die Schilddrüse braucht Jod. Dies sind nur einige wenige Beispiele für die Lebenswichtigkeit der Mineralien. Ein Mangel hat fatale Folgen, doch auch ein zu viel kann ernsthafte Schäden verursachen.


Zu den Mengenelementen gehören:

  • Natrium
  • Magnesium (gegen Krämpfe)
  • Calcium (Zähne etc.)
  • Phosphat

Den Spurenelementen zugeordnet werden:

  • Eisen (Blut)
  • Zink (Hormone)
  • Jod (Schilddrüse)
  • Fluor
  • Chrom (Fettzellen)
  • Selen
Zurück...
 
zurück nach oben
© 2017 Aktiv-Powertours Ltd. & Co. KG · Bayernstraße 19 · D-93128 Regenstauf · Tel. +49-9402-937543




siegel miha bodytec basic zertifikatmember of instructors unitespersonaltraining.pro fitness qualitätssiegel

Aktiv Powertours® ihr Sportportal, Diätportal und Gesundheitsportal! Alles rund ums Abnehmen, Diät, Sport, Training, Diätrezepte, kostenlose Diätsoftware, Ernährungsmanger, Tipps und Tricks von Profis. Blog für Sportler. Weiter finden Sie eine Reihe von Empfehlungen wie Sportliteratur, Nahrungsergänzungsmittel, Sportcamps, Fat-Camps, Diätcamps, Personaltraining, Personaltrainer, Regensburg, Fitnessexperte, Diätexperte, Fitnessprofi, Diätprofi, Personaltrainer, Cheftrainer Wasilios Wamwakithis. Aktiv Powertours® ist marktführer im Bereich Sportacmp, Diätcamp, Bootcamp, Fitnessbootcamp in Deutschland und Europa.