BIA - Methode

BIA - Methode - Bio-Impedanz-Analyse

 

Bei der BIA - Methode (Bio-Impedanz-Analyse) wird die Verteilung verschiedener Bestandteile im Körper berechnet. Bei der BIA zirkuliert ein elektrischer Strom durch den Körper. Aus dem gemessenen elektrischen Widerstand (physikalisch: Impedanz), den der Körper dem Stromfluss entgegenbringt, kann auf die gesamte Körperflüssigkeit (Total Body Water, TBW) des Körpers geschlossen werden. Je höher der Flüssigkeitsanteil und damit die Konzentration von Elektrolyten ist, um so geringer ist der elektrische Widerstand.

Body Fat Monitor, Beurer Diagnostikwaage BF 100

Die Gesamtkörperflüssigkeit hängt wiederum sehr eng mit der FFM (fettfreie Masse) zusammen. Die Gesamtfettmasse des Körpers ist die Differenz aus Körpergewicht und FFM. Teilt man diesen Wert durch das Körpergewicht und multipliziert ihn mit Hundert, erhält man den Körperfettanteil in Prozent.

Um gute Ergebnisse zu erhalten, d.h. bei wiederholten Messungen auf vergleichbare Ergebnisse zu kommen, müssen die Messbedingungen bei der BIA konstant bleiben.

 

Einen großen Einfluss auf die Messung hat der aktuelle Hydrationszustand ("Wassergehalt")der Messperson. So können Alkoholkonsum in den letzten 24 Stunden, ein voller Magen, Kälte oder eine gefüllte Harnblase zu falschen Werten führen. Ebenso lässt sich beobachten, dass Geräte von unterschiedlichen Herstellern bei der gleichen Person zu streuenden Werten führen. Um den eigenen Körperfettanteil regelmäßig zu überprüfen, reichen die gängigen Geräte aus, wenn man die oben genannten Störvariablen kontrolliert.

 

Es gelten folgende Richtwerte für den Körperfettanteil - BIA - Methode

 


Alter in Jahren

normal erhöht adipös
20 - 39 21 - 32% 33 - 38% 39%+
40 - 59 23 - 33% 34 - 39% 40%+
60 - 70 24 - 35% 36 - 41% 42%+

 

 

Es gelten folgende Richtwerte für den Körperwasseranteil BIA-Analyse

 

  • Frauen 50 - 55%, Männer ca. 60 - 65 % - kleiner wäre zu niedrig
  • Sportler sollten ca. 5 % höhere Werte als die Normalwerte aufweisen

 

Wichtige Hinweise für das Messen nach der BIA - Methode - Analyse

 

  • für reproduzierbare Ergebnisse sollte möglichst immer zur selben Zeit gemessen werden
  • der ideale Zeitraum zum Messen ist entweder morgens ca. 20 min. nach dem Aufstehen oder immer abends zwischen 18.00 - 20.00 Uhr
  • bitte immer unbekleidet messen
  • bei einer 2 Punkt Waage oder 2 Punkt Waage immer barfuß damit der Strom fließen kann
  • für korrekte Messergebnisse bitte ca. 30 Min. vorher nichts trinken

 

Achtung: Für Träger von Herzschrittmachern ist die BIA - Messmethode nicht geeignet!!!

Zurück...
 
zurück nach oben
© 2017 Aktiv-Powertours Ltd. & Co. KG · Bayernstraße 19 · D-93128 Regenstauf · Tel. +49-9402-937543




siegel miha bodytec basic zertifikatmember of instructors unitespersonaltraining.pro fitness qualitätssiegel

Aktiv Powertours® ihr Sportportal, Diätportal und Gesundheitsportal! Alles rund ums Abnehmen, Diät, Sport, Training, Diätrezepte, kostenlose Diätsoftware, Ernährungsmanger, Tipps und Tricks von Profis. Blog für Sportler. Weiter finden Sie eine Reihe von Empfehlungen wie Sportliteratur, Nahrungsergänzungsmittel, Sportcamps, Fat-Camps, Diätcamps, Personaltraining, Personaltrainer, Regensburg, Fitnessexperte, Diätexperte, Fitnessprofi, Diätprofi, Personaltrainer, Cheftrainer Wasilios Wamwakithis. Aktiv Powertours® ist marktführer im Bereich Sportacmp, Diätcamp, Bootcamp, Fitnessbootcamp in Deutschland und Europa.